skip to Main Content

Vorläufiges Insolvenzverfahren über das Vermögen der Dailyplaces GmbH

Dailyplaces steht zum Verkauf

FRANKFURT AM MAIN, 13.08.2011 Das Amtsgericht Frankfurt am Main hat am 08.08.2011 die vorläufige Insolvenzverwaltung über das Vermögen der Dailyplaces GmbH angeordnet und Dr. Robert Schiebe zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt.

Die Dailyplaces GmbH steht zum Verkauf. Die Location-based Microblogging-Plattform www.dailyplaces.com hat derzeit rund 45.000 Mitglieder. Über iPhone- oder Android-Apps können die Services genutzt werden. Das Konzept ähnelt dem Angebot von Foursquare, Friendticker oder Facebook Places. Nutzern kann personalisierte und standortbezogene Werbung direkt auf das Mobiltelefon gesendet werden. Die Plattform ist in Betrieb und wird im vorläufigen Verfahren uneingeschränkt fortgeführt.

Ein Kurzexposé wird Ihnen auf Anfrage übersandt. Auf dessen Basis bitten wir Interessenten um indikative Gebote bis zum 19.09.2011.

Weitere Informationen erhalten Sie über den vorläufigen Insolvenzverwalter

Dr. Robert Schiebe
Kaiserstraße 11
60311 Frankfurt am Main
Telefon 069 219 315-0
Telefax 069 219 315-99
E-Mail r.schiebe@schiebe.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top