skip to Main Content

Standorte +

Aachen 0241 46303850

Aschaffenburg 06021 42295400

Bad Kreuznach 0671 202789020

Berlin 030 577049440

Darmstadt 06151 396820

Dresden 0351 26441790

Düsseldorf 0211 749515240

Euskirchen 02251 5061180

Frankfurt 069 2193150

Heilbronn 07131 2033540

Idar-Oberstein 06784 90889930

Kassel 0561 473953100

Koblenz 0261 450999920

Krefeld 02151 74760840

Leipzig 0341 97855790

Mainz 06131 619230

Mannheim 0621 30983980

Saarbrücken 0681 5881670

Trier 0651 49367690

Zu unseren Standorten

Kontakt

*Pflichtfelder


    Oder schicken Sie uns eine detaillierte E-Mail.

    Taxi Hornberger GmbH: Betrieb fortgeführt

    Landaus größter Taxibetrieb mit 40 Mitarbeitern wird uneingeschränkt fortgeführt

    LANDAU/PFALZ und MANNHEIM, 20. DEZEMBER 2013. Seit dem 12. Dezember führt der vorläufige Insolvenzverwalter Dr. Christoph Glatt die Taxi Hornberger GmbH mit allen Fahrzeugen und Mitarbeitern uneingeschränkt fort, nachdem die Geschäftsführung zuvor beim Amtsgericht Landau einen Insolvenzantrag gestellt hatte. Sämtliche Taxen des Unternehmens werden weiterhin zuverlässig fahren, so dass die Landauer Bürger insbesondere zu den Weihnachtsfeiertagen und an Silvester auf den bewährten 24h-Taxiservice vertrauen können. Neben der normalen Personenbeförderung führt der ursprünglich 1952 gegründete Taxibetrieb mit seinen insgesamt 40 Mitarbeitern auch Kurier- und Krankenfahrten durch.

    Für die Belegschaft, die gestern in einer Betriebsversammlung über die Insolvenz und die weiteren Schritte informiert wurde, ist die Situation nicht unbekannt. Bereits vor rund zwei Jahren geriet der Taxibetrieb in Zahlungsschwierigkeiten und wurde von Rechtsanwalt Glatt im Insolvenzverfahren erfolgreich saniert, so dass alle 40 Arbeitsplätze erhalten werden konnten.

    „Ich kenne den Betrieb gut und bin zuversichtlich, dass dieses Traditionsunternehmen für Landau und die Region dauerhaft erhalten werden kann. Die jetzt aufgetretenen Probleme sind vor allem darauf zurückzuführen, dass man in großem Umfang investiert hat, die daraus resultierenden monatlichen Belastungen aber zu hoch waren. Die Fahrzeuge sind jedoch gut ausgelastet und das operative Geschäft der Taxi Hornberger GmbH ist gesund“, erklärte der vorläufige Insolvenzverwalter, Rechtsanwalt Dr. Christoph Glatt, vom Mannheimer Standort der Kanzlei Schiebe und Collegen. Parallel zur Betriebsfortführung werde in den nächsten Monaten an einer nachhaltigen Sanierungslösung gearbeitet.

    Rechtsanwalt Dr. Glatt ist seit vielen Jahren im Bereich Insolvenzverwaltung und Sanierung tätig. Derzeit wird er von vier Insolvenzgerichten regelmäßig als Gutachter und Insolvenzverwalter bestellt. Einen Branchenschwerpunkt bilden dabei Personenbeförderungs- und Transportunternehmen. Schiebe und Collegen ist auf Insolvenz- und Sanierungsverfahren spezialisiert und unterhält Standorte in Mainz, Frankfurt am Main, Darmstadt, Heilbronn, Saarbrücken, Koblenz und Mannheim.

    Nähere Informationen:

    RA/FA InsR Dr. Christoph Glatt
    Schiebe und Collegen Insolvenzverwaltung
    Seckenheimer Landstraße 4
    68163 Mannheim

    Telefon 0621 309 8398-0
    Telefax 0621 309 8398-9
    E-Mail: mannheim@schiebe.de
    www.schiebe.de