skip to Main Content

Standorte

Aachen 0241 46303850

Aschaffenburg 06021 42295400

Bad Kreuznach 0671 202789020

Berlin 030 577049440

Darmstadt 06151 396820

Düsseldorf 0211 749515240

Euskirchen 02251 5061180

Frankfurt 069 2193150

Heilbronn 07131 2033540

Idar-Oberstein 06784 90889930

Kassel 0561 473953100

Koblenz 0261 450999920

Krefeld 02151 74760840

Mainz 06131 619230

Mannheim 0621 30983980

Saarbrücken 0681 5881670

Zu unseren Standorten

Kontakt

*Pflichtfelder

Oder schicken Sie uns eine detaillierte E-Mail.

Spielzeugwaren Toys4less: Insolvenzverfahren eröffnet

  • Familie Cleemann konzentriert sich zukünftig auf ihr Geschäft in der Hauptstraße
  • Räumungsverkauf am Hallplatz ab dem 31.01.2013

ZWEIBRÜCKEN und SAARBRÜCKEN, 29. Januar 2013. Über das Vermögen des Spielzeugwarengeschäfts Toys4less Evelyne Cleemann e.K. hat das Amtsgericht Zweibrücken am 21.01.2013 das Insolvenzverfahren eröffnet und Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht Dr. Robert Schiebe von der Kanzlei Schiebe und Collegen aus Saarbrücken zum Insolvenzverwalter bestellt. Das Unternehmen mit Sitz in der Zweibrücker Innenstadt hatte zuvor aufgrund von Liquiditätsschwierigkeiten Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt.

Auf rund 1.000 Quadratmetern Fläche startete die Geschäftsinhaberin, Evelyne Cleemann, im Jahr 2007 im Zweibrücker City-Outlet mit dem Verkauf von Spielwaren und Kinderbekleidung. Das Sortiment umfasste Qualitätsspielwaren namhafter Hersteller wie zum Beispiel Playmobil, Lego, Siku, Ravensburger, Schleich sowie Babybekleidungsartikel. Nachdem das Konzept City-Outlet scheiterte, wurde das Geschäft in das innerstädtische Einkaufszentrum am Hallplatz verlegt und die Geschäftsfläche auf rund 400 Quadratmeter reduziert. Die räumliche Veränderung und Verkleinerung brachten jedoch nicht die erwünschten Umsatzsteigerungen.

Am 17.01.2013 war der Geschäftsbetrieb von Frau Cleemann eingestellt worden. Das von ihrem Ehemann, Gerhard Cleemann, betriebene Spielzeugwarengeschäft in der Hauptstraße bleibt unverändert bestehen. Auf dieses Geschäft will sich Familie Cleemann zukünftig konzentrieren. Auch die Übernahme der Auszubildenden bis zum Ende ihrer Ausbildungszeit wurde sichergestellt.

Ab dem 31.01.2013 wird in den bisherigen Räumen am Hallplatz ein Räumungsverkauf stattfinden.

Rechtsanwalt Dr. Schiebe ist seit vielen Jahren im Bereich Insolvenzverwaltung und Sanierung tätig. Derzeit wird er von elf Insolvenzgerichten regelmäßig als Gutachter und Insolvenzverwalter bestellt. Schiebe und Collegen ist auf Insolvenz- und Sanierungsverfahren spezialisiert und unterhält Standorte in Mainz, Frankfurt am Main, Darmstadt, Heilbronn, Mannheim und Saarbrücken.

Nähere Informationen:

RA/FA InsR Dr. Robert Schiebe
Schiebe und Collegen Insolvenzverwaltung
Nell-Breuning-Allee 6
66115 Saarbrücken

Telefon 0681 588167-0
Telefax 0681 588167-9
E-Mail: r.schiebe@schiebe.de

Back To Top