skip to Main Content

AStA Heilbronn e.V. in Insolvenz

Allgemeiner Studierendenausschuss der Hochschule Heilbronn (AStA Heilbronn) e.V. in Insolvenz

HEILBRONN, 19. NOVEMBER 2014. Am 5. August 2014 stellte der Vorstand der AStA Heilbronn e.V. beim Amtsgericht Heilbronn Insolvenzantrag. Hintergrund der Antragstellung sind in der Vergangenheit abgeschlossene Leasingverträge für fünf Kopiergeräte, deren Kosten zuletzt durch die von den Studierenden abgerufenen Kopien nicht mehr gedeckt waren.

Der AStA Heilbronn, gegründet 1972, hatte bisher neben der regelmäßig stattfinden Erstsemesterbegrüßungen auch weitere Veranstaltungen wie Fahrradtouren, Sportnachmittage oder Partyveranstaltungen durchgeführt. Des Weiteren bot der Verein den Studentinnen und Studenten u.a. eine kostenlose Zimmerdatenbank sowie die Nutzung von Kopiergeräten gegen Entgelt an.

Das Amtsgericht Heilbronn bestellte mit Beschluss vom 12. November 2014 Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht Oliver Willmann von der Kanzlei Schiebe und Collegen aus Heilbronn zum Insolvenzverwalter.

Oliver Willmann wird seit 2009 regelmäßig an derzeit sieben Gerichten im Rhein-Main-Raum als Insolvenzverwalter bestellt. Schiebe und Collegen ist auf Insolvenz- und Sanierungsverfahren spezialisiert und unterhält Standorte in Mainz, Frankfurt am Main, Darmstadt, Heilbronn, Mannheim, Koblenz und Saarbrücken.

Nähere Informationen:

RA/FA InsR Oliver Willmann
Schiebe und Collegen Insolvenzverwaltung
Bismarckstraße 108
74074 Heilbronn

Telefon 07131 20 33 54 – 0
Telefax 07131 20 33 54 – 9
E-Mail: heilbronn@schiebe.de
www.schiebe.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top