skip to Main Content

Standorte

Aachen 0241 46303850

Aschaffenburg 06021 42295400

Bad Kreuznach 0671 202789020

Berlin 030 577049440

Darmstadt 06151 396820

Düsseldorf 0211 749515240

Euskirchen 02251 5061180

Frankfurt 069 2193150

Heilbronn 07131 2033540

Idar-Oberstein 06784 90889930

Kassel 0561 473953100

Koblenz 0261 450999920

Krefeld 02151 74760840

Mainz 06131 619230

Mannheim 0621 30983980

Saarbrücken 0681 5881670

Zu unseren Standorten

Kontakt

*Pflichtfelder

Oder schicken Sie uns eine detaillierte E-Mail.

Borgardt technologies AG in Insolvenz

Das Amtsgericht Heilbronn hat das vorläufige Insolvenzverfahren über das Vermögen der Firma Borgardt technologies AG aus Sersheim angeordnet. Der vorläufige Insolvenzverwalter Oliver Willmann führt den Geschäftsbetrieb vollumfänglich fort.

Mehr Lesen

Behindertenhilfe Dieburg – Zukunft gesichert

Die Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie wird zum 1. Oktober alle 122 Mitarbeiter und alle Angebote und Einrichtungen der Behindertenhilfe Dieburg. Seit Ende November letzten Jahres konnte der insolvente Verein in Eigenverwaltung erfolgreich saniert werden.

Mehr Lesen

Britische Imago Group übernimmt Vitec Distribution

Die britische Imago Group hat die insolvente Vitec übernommen. Am Freitag stimmte der Gläubigerausschuss der Vitec Distribution GmbH dem Vertrag zu. In nur fünf Wochen konnte Insolvenzverwalter Dr. Robert Schiebe damit die Krise des Multimediaspezialisten überwinden.

Mehr Lesen

Vidco media systems wird fortgeführt

Vidco media systems hatte am 11. Juni beim Amtsgericht Offenbach Insolvenz beantragt, da die Muttergesellschaft n.runs AG durch den Konzernaufbau in Schwierigkeiten geraten war und am 6. Juni Insolvenz anmelden musste. Nun starten die Investorengespräche.

Mehr Lesen

Fortführung n.runs und Vitec Distribution

Einer der führenden Distributoren von Konferenztechnologie hat Insolvenz beantragt. Die Mainzer n.runs AG mit der Tochtergesellschaft Vitec Distribution GmbH wird seit 6. Juni von Dr. Robert Schiebe als vorläufigem Insolvenzverwalter fortgeführt.

Mehr Lesen

DRK-Kreisverband Vorderpfalz wird in Eigenverwaltung saniert

Der DRK-Kreisverband Vorderpfalz soll weiterhin in Eigenverwaltung saniert werden. Das beschloss das Amtsgericht Ludwigshafen gestern bei Verfahrenseröffnung. Nachdem der Betrieb Ende Januar unter den Schutzschirm geschlüpft war, wurde er neu aufgestellt und läuft rund.

Mehr Lesen

Sanierung der Behindertenhilfe Dieburg in Eigenverwaltung

Am 1. Februar 2014 wurde das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Behindertenhilfe Dieburg und Umgebung e.V. eröffnet. Wegen drohender Zahlungsunfähigkeit hatte der Verein Ende November einen Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung gestellt.

Mehr Lesen

DRK Kreisverband Vorderpfalz: Sanierung unter Schutzschirm

Der DRK-Kreisverband Vorderpfalz wird das gesetzliche Schutzschirmverfahren nutzen, um die Sanierung zu erleichtern. Beim Amtsgericht Ludwigshafen hat der Kreisverband heute wegen drohender Zahlungsunfähigkeit Gläubigerschutz beantragt.

Mehr Lesen

Taxi Hornberger GmbH: Betrieb fortgeführt

Seit dem 12. Dezember führt der vorläufige Insolvenzverwalter Dr. Christoph Glatt die Taxi Hornberger GmbH mit allen Fahrzeugen und Mitarbeitern uneingeschränkt fort, nachdem die Geschäftsführung zuvor beim Amtsgericht Landau einen Insolvenzantrag gestellt hatte.

Mehr Lesen

Behindertenhilfe Dieburg beantragt Insolvenz in Eigenverwaltung

Der Verein der Behindertenhilfe Dieburg und Umgebung e.V. hat am heutigen Mittwoch Insolvenz in Eigenverwaltung beim Darmstädter Amtsgericht beantragt. Vorrangiges Ziel des Verfahrens ist die Weiterführung des Betriebs und der Erhalt der Arbeitsplätze.

Mehr Lesen
Back To Top