skip to Main Content

Standorte

Aachen 0241 463 03 85-0

Aschaffenburg 06021 422 95 40-0

Berlin 030 577 049 44-0

Darmstadt 06151 396 82 - 0

Düsseldorf 0211 749 515 24-0

Euskirchen 02251 50 61 18-0

Frankfurt 069 219 315-0

Heilbronn 07131 203354-0

Koblenz 0261 450 99 99-20

Krefeld 02151 747 60 84-0

Mainz 06131 61923-0

Mannheim 0621 3098398-0

Saarbrücken 0681 588167-0

Zu unseren Standorten

Kontakt

*Pflichtfelder

Oder schicken Sie uns eine detaillierte E-Mail.

Schiebe und Collegen erneut unter Top-25-Kanzleien

Schiebe und Collegen gehört im ersten Halbjahr 2017 erneut zu den 25 stärksten Kanzleien für Unternehmensinsolvenzen. Das zeigt eine aktuelle Erhebung des Informationsdienstleisters STP Portal im Auftrag des Magazins WirtschaftsWoche.

Mehr Lesen

Eltete Deutschland soll umfassend saniert werden

Der Geschäftsbetrieb von Eltete Deutschland läuft nach Insolvenzantrag uneingeschränkt weiter. Die Investorensuche hat bereits begonnen. Ziel ist es, alle Arbeitsplätze des auf nachhaltige Verpackungsmaterialien spezialisierten Unternehmens zu erhalten.

Mehr Lesen

Diskothek A8 in Zweibrücken sucht Übernehmer

Die Geschäftsführung der M&T Vermiet-GmbH hat am 16. Mai 2017 Insolvenzantrag gestellt. Rechtsanwalt Dr. Robert Schiebe von der Kanzlei Schiebe und Collegen wurde daraufhin vom Amtsgericht Zweibrücken zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt.

Mehr Lesen

MARENIS PHARMA sucht Investoren

Die Geschäftsführung des Bingener Pharmaunternehmen MARENIS PHARMA hat Anfang Mai Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Ziel ist die Sanierung des Unternehmens. Die Suche nach Investoren hat bereits begonnen.

Mehr Lesen

Reform des Insolvenzrechts soll Gläubiger- und Arbeitnehmerrechte stärken

Der Bundestag hat nderungen des Insolvenzanfechtungsrechts verabschiedet. Ziel der Reform war es, die in den vergangenen Jahren durch die Rechtsprechung stetig ausgeweiteten Anfechtungstatbestände zu korrigieren und das Insolvenzrecht als Instrument zur Sanierung zu stärken.

Mehr Lesen

Schiebe und Collegen zählt weiter zu den 25 größten Insolvenzkanzleien

Schiebe und Collegen hat im Ranking der Unternehmensinsolvenzverwalter auch im Jahr 2016 einen Platz unter den Top-25-Kanzleien belegt. Gleich zwei Rankings bestätigen das erfreuliche Ergebnis der Kanzlei, die an insgesamt 13 Standorten aktiv ist.

Mehr Lesen

robbe Modellsport: Erfolg nach Insolvenz

Die früheren Mitarbeiter der der robbe Modellsport GmbH & Co. KG erhalten eine Abfindung im Rahmen des Sozialplans. Das Amtsgericht Hanau hat dem von Insolvenzverwalter Mirko Lehnert und dem Betriebsrat geschlossenen Sozialplan die Zustimmung zur Ausschüttung erteilt.

Mehr Lesen

Neuer Bereich Forensic Services bei SuC

Schiebe und Collegen verstärkt ihr Team mit Dr. Claas de Boer und Dr. Christina Sinnecker. Die beiden Wirtschaftsstrafrechtler werden ein Büro in Berlin eröffnen und von dort den neuen Bereich „Forensic Services/Compliance/Wirtschaftsstrafrecht“ leiten.

Mehr Lesen

Bionic Robotics wird fortgeführt

Die Geschäftsführung der Bionic Robotics GmbH hat am 25. August 2016 mit dem Ziel einer umfassenden Restrukturierung die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beantragt. Das operative Geschäft läuft weiter, der Investorenprozess ist bereits gestartet.

Mehr Lesen

BMS Gewerbebau erfolgreich saniert

Die Sanierung der BMS Gewerbebau GmbH ist erfolgreich abgeschlossen worden. Das Karlsruher Unternehmen wurde zum 1. August 2016 an die neu gegründete BMS-Schauenberg GmbH veräußert. Der Geschäftsbetrieb wird unverändert am Standort Karlsruhe fortgeführt.

Mehr Lesen
Back To Top